IMMER GUT INFORMIERT

INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN

IMMER GUT INFORMIERT

INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN

HEIL- UND KOSTENPLAN

Wenn Sie Zahnersatz benötigen, erstellt Ihnen Ihr Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan. Dieser dokumentiert den Behandlungsverlauf und welche Kosten voraussichtlich entstehen. Die Krankenkasse entscheidet auf dieser Basis, wie hoch der Zuschuss ausfällt. Wir sind in der Lage, Ihren Anteil deutlich zu verringern, indem wir preisgünstig produzieren – bei gleichzeitig höchster Qualität!

Wichtig! Wir benötigen immer eine Materialangabe und bei Implantaten das entsprechende System.

DOWNLOAD

Sie können hier das Formular zum Heil- und Kostenplan downloaden:

ANGEBOT EINHOLEN

Senden Sie den ausgefüllten Heil- und Kostenplan an uns, wir erstellen Ihnen ein Angebot.

Ablauf

So einfach: Ihr Zahnarzt leitet alles in die Wege, wir fertigen und versenden – und Sie sind happy!

unverbindliches Angebot Heil- und Kostenplan bei Laufer

Absprache / Bestellung über den behandelnden Zahnarzt

Erstellung Zahnersatz

Eingliederung beim Zahnarzt

Happy

Versicherungen

Ihre Vorteile als Versicherte/r der

Diese Vorteile bietet Ihnen die Kooperation mit der Debeka Krankenversicherung und der Laufer Zahntechnik

  • Wenn Sie bereits Mitglied der Debeka Krankenversicherung sind, genießen Sie einen hervorragenden Versicherungsschutz und profitieren gleichzeitig auch von den Sonderkonditionen, die Ihnen die Debeka in Kooperation mit der Laufer Zahntechnik GmbH anbietet.
  • Laufer Zahntechnik bietet Ihnen in Deutschland gefertigten Qualitätszahnersatz mit einer verlängerten Garantie von bis zu 5 Jahren an.
  • Preisvorteile von bis zu 50% sind möglich. Insofern können Sie aktiv dazu beitragen, die Kosten für das zahntechnische Werkstück zu reduzieren und den Ihnen eventuell verbleibenden Eigenanteil zu verringern.
  • Die Anfertigung Ihrer Versorgung bei Laufer Zahntechnik ist ganz unkompliziert, da wir grundsätzlich für jede Praxis im gesamten deutschen Bundesgebiet und in den angrenzenden europäischen Nachbarländern arbeiten können.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kooperation grundsätzlich nur für die Erbringung der zahntechnischen Leistungen gilt.
  • Das zahnärztliche Honorar bleibt hiervon unberührt und wird von Ihrem/r behandelnden/r Zahnarzt/Zahnärztin selbst kalkuliert und in Rechnung gestellt.

Diese Vorteile bietet die Kooperation HUK Coburg/PAX Familienfürsorge Krankenversicherung/Laufer Zahntechnik Ihnen als Versicherten

  • Wenn Sie schon Mitglied der HUK Coburg Krankenversicherung bzw. PAX-Familienfürsorge Krankenversicherung sind, genießen Sie bereits einen hervorragenden Versicherungsschutz und profitieren gleichzeitig auch von den Sonderkonditionen die Ihnen die HUK Coburg in Kooperation mit der Laufer Zahntechnik GmbH anbietet.
  • Der Vorteil für Sie ist in der erheblichen Reduzierung Ihres Eigenanteils bei der Anfertigung von Zahnersatz zu erkennen.
  • Sie können je nach Versorgungsart mehrere hundert, oder auch weit über 1000€ an Eigenanteil einsparen.
  • Darüber hinaus erhalten Sie für Ihren Zahnersatz eine verlängerte Garantie von 5 Jahren.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kooperation grundsätzlich nur für die Erbringung der zahntechnischen Leistungen gilt.
  • Das zahnärztliche Honorar bleibt hiervon unberührt und wird von Ihrem behandelnden Zahnarzt/Zahnärztin selbst kalkuliert und in Rechnung gestellt.
  • Die Anfertigung Ihrer Versorgung bei Laufer Zahntechnik ist ganz unkompliziert, da wir grundsätzlich für jede Praxis in der gesamten BRD und in den angrenzenden europäischen Nachbarländern arbeiten können.

Versicherungen

Ihre Vorteile als Versicherte/r der

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

FAQ

Hier finden Sie Antworten, auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Der Zahnersatz wird ausschließlich in unserem Standort in Mannheim hergestellt und ist eine deutsche Handarbeit. Es werden ausschließlich zertifizierte Materialien namhafter Hersteller verwendet.

Der Patient ist grundsätzlich in der Wahl des Zahntechniklabors frei, muss dies aber mit seinem behandelnden Zahnarzt vorher besprechen.

Dies gelingt uns durch optimierte Prozesse im Fertigungsablauf und durch den Einsatz modernster Technik.
In der Regel geschieht das nicht. Sollte dennoch Ihr Zahnarzt nicht damit einverstanden sein, können Sie uns gerne ansprechen. Wir helfen Ihnen dann weiter.